Ruhe & Entspannung – Yoga, Natur & Wildkräuter
(28. - 30. Juli 2017  //  29. September - 1. Oktober 2017)

„Wenn es dir nicht gut geht, geh raus
und tanke aus der heilenden Kraft in der Natur“
(Swami Sivananda)

Vormittags: Yoga & Meditation

Wir beginnen den Tag schweigend mit einer Naturmeditation. so nehmen wir die Natur bewusst wahr. Im Kontakt mit der Natur spüren wir unsere ureigene Kraft, finden wir unseren Rhythmus und kommen ganz im Hier und Jetzt an - die besten Voraussetzungen für innere Heilung und neue Inspiration.

Natur und Yoga haben eine vergleichbare Wirkung auf Menschen: man kommt innerlich zur Ruhe, kann tief durchatmen und den Berufsalltag hinter sich lassen. Es liegt also nahe, die beiden Heilkräfte zu verbinden.

Nachmittags: Wildkräuter-Wanderung rund um das Kloster Seeon

Früher waren sie unbeliebtes Unkraut - jetzt sind sie begehrt: Wild- und Heilkräuter. Unser Kräuterexperte Hans Nefzger lässt Sie die "wilden Kräuter" mit allen Sinnen erleben. Mit seiner positiven, sympathischen Art vermittelt er uns nicht nur Wissen um die Wild- und Heilkräuter sondern auch die Achtung vor der Natur.

Erfahren Sie an diesem Nachmittag u.a. warum die Brennessel die Königin der Wildkräuter ist, welche Wirkungen Schöllkraut hat, und mit welchem Kraut die Sänger früher ihre Stimme "geölt" haben. Genießen Sie das Wildkräuterpesto oder den grünen Smoothie, den wir im Anschluss gemeinsam zubereiten.

Stärken Sie an diesem Wochenende Körper, Geist und Seele in der Natur.

Programm

Freitag 18:00 – 20:00 Ankunft im Kloster, Kennen lernen, Tiefentspannung
  20:15 Gemeinsames Abendessen (auf Wunsch)
Samstag 07:00 – 08:00 Naturmeditation an Kraftorten rund um das Kloster
  10:00 – 13:00 Yoga für Körper, Geist und Seele
  14:30 – 18:00 Wildkräuter-Wanderung mit dem Kräuterexperten Hans Nefzger, Zubereitung Wildkräuterpesto/
grüner Smoothie
Sonntag 07:00 – 08:00 Naturmeditation an Kraftorten rund um das Kloster
  10:00 – 13:00 Yoga für Körper, Geist und Seele
  13:00 Ende des Yoga-Wochenendseminars im Kloster

(Änderungen vorbehalten)

Anmeldung und Preise

Die Preise entnehmen Sie bitte dem Anmeldeformular (PDF). Wenn Sie einen Kurs buchen und im Kloster übernachten möchten, schreiben Sie mir bitte zunächst eine e-Mail oder rufen mich an, die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Gern stehe ich zur Verfügung, wenn Sie weitere Fragen zu den Kursen haben.

« Weitere Seminare im Kloster